Aktuelle Informationen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Roisdorf

Liebe Freunde der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Roisdorf,
liebe Schützenbrüder und -schwestern,

Mit dem Erlass „zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen ab dem "16.03.2020“ des Landes NRW zur Begrenzung der Ausbreitung des Corona-Virus, ist auch unser Vereinsleben zum Erliegen gekommen. Alle Termine, ob auf Vereins-, Bezirks- oder Bundesebene, sind bis auf weiteres abgesagt. Für die Roisdorfer Schützen, Vereine und Mitbürger bedeutet das konkret, das folgende Veranstaltungen nicht stattfinden werden:

- Maiumzug am 1. Mai 2020 (Roisdorf)
- Fronleichnamsprozession 11. Juni 2020 (Roisdorf)
- Bezirksschützenfest am 16. & 17. Mai 2020 (Badorf)
- Schützenfest & Königsschießen am 12. & 13. Juli 2020 (Roisdorf)
- Herbstschießen am 28.11.2020

Vor diesem Hintergrund bleiben die amtierenden Majestäten bis 2021 in Amt und Würden.

Wir bedauern diese Entwicklung der Dinge sehr, unterstützen aber natürlich die Entscheidungen der Bundesregierung und des Landes NRW sowie die daraus resultierenden Maßnahmen. Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitglieder und Gäste sowie deren Familien haben absoluten Vorrang.

Wir werden Sie an dieser Stelle in den kommenden Wochen und Monaten über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Bleiben Sie und die Menschen, die Ihnen wichtig sind, gesund. Und natürlich freuen wir uns auf ein Wiedersehen zu einem späteren Zeitpunkt.

Es grüßt Sie ganz herzlich und bleiben Sie gesund

Ihre St. Sebastianus Schützenbruderschaft Roisdorf


Top

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen